Schwalbenschwanz - Längsverbindung



Die Konstruktion ist eigentlich einfach.
An jeder Seite werden die Schwalbenschwänze angerissen (ich habe wie immer mit den Zapfen angefangen).
.




Dann wird auf der Stirnseite der Riß diagonal verbunden, eingeschnitten und gestemmt.
Die Schwalben werden auf das zu verbindende Stück übertragen und ebenfalls geschnitten und gestemmt.





Eingeschoben wird die Verbindung diagonal.







Autor: Eckhard Pohlmann
Letzte Änderung: 11.05.2003